Sommer, Sonne, Fleckenzeit!

Sonnenmilch am Hemdkragen, Eis auf der Hose, Deospuren auf dem T-Shirt - Sommerspaß sieht anders aus. Doch mit unseren Tipps können Sie den Sommer fleckenfrei genießen.

Generell gilt – Flecken lassen sich leichter entfernen, wenn sie noch nicht eingetrocknet sind. Wie Sie auch hartnäckigen Sommerflecken zu Leibe rücken, erfahren Sie hier.

Sorglos Schlecken: Schoko-Eisflecken entfernen

Statt zur Tafel Schokolade greifen Sie im Sommer lieber zum Schoko-Eis? Wenn aber die Sonne schneller ist als die Zunge, tropft das Eis schnell mal aufs weiße Sommerkleid. Hier hilft am besten die doppelte Power von Perwoll und Sil: Geben Sie 105 ml Sil 1-für-Alles Flecken-Salz zusammen mit Perwoll Strahlendes Weiß in den Hauptwaschgang. Das neue Spezialwaschmittel von Perwoll entfernt die Flecken zuverlässig, erneuert das Weiß Ihres Sommerkleids Wäsche für Wäsche und befreit es von Grauschleier und Gilb.

Vitaminbomben ohne Fleckenexplosion: Beeren- und Fruchtsaftflecken entfernen

Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, dazu an heißen Tagen ein frischgepresster Fruchtsaft – im Sommer ist das Angebot vielfältig. Die Möglichkeiten, sich zu bekleckern ebenfalls. Mit Sil 1-für-Alles Flecken-Spray jedoch sind Beeren- und Fruchtsaftflecken kein Problem mehr. Besprühen Sie den Fleck einfach mit dem Spray, bis er durchnässt ist. Lassen Sie es maximal 10 Minuten einwirken, aber nicht antrocknen, und waschen Sie die betroffenen Textilien anschließend wie gewohnt.

Anti-Flecken beim Antitranspirant: Deoflecken entfernen

Wenn sommerliche Temperaturen einem so richtig einheizen, braucht man ein gutes Deodorant, um nicht ins Schwitzen zu kommen. Doch die Aluminiumsalze im Deo können unschöne gelblich weiße Rückstände im Achselbereich des Kleidungsstückes. Um diese wieder loszuwerden, greifen Sie am besten zum Stiftung-Warentest-Testsieger Bref Power Kalk & Schmutz. Sprühen Sie den Reiniger mit Sofort-Aktiv-Formel direkt auf den Deofleck, lassen ihn maximal 10 Minuten einwirken (nicht antrocknen) und waschen Ihre Sommerkleidung danach wie gewohnt.

Grün genießen statt schwarz ärgern: Grasflecken entfernen

Sonnenbaden im Garten, Picknick im Park und Bolzen auf der Fußballwiese – was gibt es schöneres im Sommer? Grasflecken sollten Ihnen jedenfalls nicht die Freude daran verderben! Mit Sil 1-für-Alles können Sie Grasflecken entspannt entgegensehen: Bei weißer Wäsche einfach zusätzlich zu Ihrem Waschmittel 4-6 EL (ca. 105 ml) Sil 1-für-Alles Flecken-Salz in die Einspülkammer Ihrer Waschmaschine geben und unter Beachtung der Pflegehinweise in Ihren Textilien wie gewohnt waschen. Bei bunten, farbechten Kleidungsstücken stattdessen 90 ml Sil 1-für-Alles Flecken-Gel Hygiene Effekt zum Waschmittel dazu geben. Schon sind Grasflecken Geschichte!

Schutz vor Flecken beim Sonnenschutz: Sonnencremeflecken entfernen

Um die Sommersonne unbeschwert genießen zu können, muss Sonnencreme auf die Haut – aber bitte nicht auf die Kleidung. Sonnencremeflecken zählen während der Sommersaison zu einer der hartnäckigsten Fleckarten. Je höher der Lichtschutzfaktor der Creme ist, umso schwieriger lässt sich der Fleck wieder beseitigen. Hier gilt es besonders, die Flecken so frisch wie möglich zu entfernen. Alte und eingetrocknete Sonnencremeflecken lassen sich manchmal gar nicht mehr vollständig beseitigen.

Tipps zur Fleckentfernung:

Flecken mit Sil Spezial Flecken-Spray (in der Spraydose "mit Reinigungsbenzin") einsprühen und das Kleidungsstück anschließend z. B. mit Persil Universal-Megaperls® (bei Buntwäsche mit Persil Color-Megaperls®) und Zugabe von 100 ml Sil 1-für-Alles Flecken-Salz waschen. Dabei sollte die laut Pflegeetikett höchstmögliche Waschtemperatur und eine Waschmitteldosierung für „stark verschmutzt“ gewählt werden. In besonders hartnäckigen Fällen können Sie die beiden oben beschriebenen Schritte wiederholen oder die Kleidungsstücke über Nacht einweichen. Dazu werden 85 ml Persil Universal-Megaperls® (bei Buntwäsche Persil Color-Megaperls®) zusammen mit 100 ml Sil 1-für-Alles Flecken-Salz (bei farbechter Buntwäsche 90 ml Sil 1-für-Alles Flecken-Gel Hygiene Effekt) in 10 l Wasser aufgelöst.

Rundum frische Luft:
Unangenehme Gerüche in Sportkleidung beseitigen

Sport an der frischen Luft macht bei Sonnenschein am meisten Spaß. Doch bei steigenden Temperaturen hinterlässt das Schweißtreibende Vergnügen im Sommer zunehmend unangenehme Gerüche in der Sportkleidung, die nur schwer wieder verschwinden. Mit Perwoll für Sport- & Funktionstextilien können Sie sorglos Ihrem Lieblingssport nachgehen: Der Re-fresh Effekt mit Neutralin befreit Ihre Sportkleidung zuverlässig von unangenehmen Gerüchen und verleiht ihr stattdessen einen langanhaltenden belebend frischen Duft.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare